Tipps beim Schlüsseldienst für den Fall der Fälle

Tipps beim Schlüsseldienst

Jeder kennt das Problem. Die Tür fällt zu und ein Reinkommen ist ohne weiteres nicht mehr möglich. Das wird oft ausgenutzt. Im Folgenden gibt es Tipps, wie mit dem Schlüsseldienst umgegangen werden sollte, um nicht unter den Tisch gezogen zu werden.

1. Preisvergleich

Auch wenn eine Notsituation herrscht, sollte ein kühler Kopf bewahrt werden. Ein Preisvergleich vor Inanspruchnahme ist hier besonders wichtig. Hierbei sollte beachtet werden, dass Notdienste aus dem Ort schneller helfen können, als die die sich überregional befinden. Der erste Anruf sollte eine Frage enthalten, wo sich der jeweilige Monteur gerade befindet, um den Anfahrtsweg herauszufinden. Bei örtlichen Diensten ist es nur notwendig, dass die An- und Abfahrt im Ort berechnet wird.

2. Festpreis

Bei dem Anruf mit dem Schlüsseldienst sollte vor der Auftragsvergabe nach einem Festpreis gefragt werden. Dieser sollte auch alle Leistungen inklusive der Anfahrtskosten und Zuschlägen beinhalten. Je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Preise.

3. Genaue Schilderung des Geschehens

Der Schlüsseldienst braucht genaue Informationen über die Situation. Hier geht es darum, ob die Tür nur geschlossen wurde oder sogar abgeschlossen ist. Weiterhin ist auch die Art des Schlosses wichtig für den Dienst. So kann eine genaue Kalkulation des Preises erfolgen.

4. Tätigkeit dem Dienst mitteilen

Es ist wichtig, dass hier genau angegeben wird, dass die Tür nur geöffnet werden soll. Es ist oft der Fall, dass das Schloss nicht ausgewechselt werden muss. Auch Zeugen während des Gespräches können von Vorteil sein, um später eine gewisse Beweisführung realisieren zu können.

5. Erstes Angebot nicht direkt annehmen

Es ist wichtig die Ruhe zu bewahren und nicht das erstbeste Angebot anzunehmen. Es kann sich dann um ein überteuertes handeln. Auch sollte nicht auf scheinbar plausible Argumente gehört werden, wenn es um mehr als ortsübliche Kosten geht. Es ist wichtig zu wissen, dass eine erfolgte Zahlung schlecht zurückverlangt werden kann. Auch wenn ein Betrug bei einem Schlüsseldienst aufgedeckt wird, ist es sicher, dass das Gerichtsverfahren selbst bezahlt werden muss.

6. nur vereinbarten Betrag zahlen

Vor dem Unterschreiben und Begleichen der Rechnung sollte jede Position geprüft werden. Hier sollte alles gestrichen werden, was im Vorfeld nicht vereinbart wurde. Eine Barzahlung sollte nur erfolgen, wenn dies vor dem Auftrag festgelegt worden ist. Auch eine der Vereinbarung entsprechenden Rechnung muss existieren, bevor die Zahlung getätigt wird.

7. Nötigung nicht zulassen

Es kann vorkommen, dass der Schlüsseldienst einen unter Druck setzt. Dies sollte nicht zugelassen werden, sondern sollte in dem Fall die Polizei gerufen werden. Eine Nötigung ist eine Strafbare Handlung. Auch Hilfe vom Nachbarn sollte nicht vernachlässigt werden. Bei dem Verdacht, dass ein Betrug vorliegt sollte nicht davor zurückgeschreckt werden eine Anzeige zu machen.

8. Vorbeugung

Am Besten sollte es verhindert werden, dass die Tür verschlossen ist und der Schlüsseldienst in Anspruch genommen werden muss.
Dies kann durch einen Zweitschlüssel, der greifbar zum Beispiel bei vertrauenswürdigen Bekannten deponiert wurde, realisiert werden. Weiterhin können schon bevor der Fall des Ausschließens passiert, Erkundigungen über seriöse Dienste eingeholt werden. Auch alternative Öffnungen der Tür können schon im Vorfeld durchdacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Busreise Hamburg
Allgemeines

Auf Busreise Hamburg jede Menge erleben und sehen

Oftmals ist eine Busreise nicht ganz unkompliziert und eher weniger lustig. Das kann auch auf eine Busreise Hamburg zutreffen, wenn man sich selbst nicht richtig auf diese Art von Reise vorbereitet bzw. ein Angebot auswählt, das nicht den Geschmack des Reisenden trifft. Hamburg ist nämlich sehr vielfältig und eine entsprechend große Vielfalt herrscht auch beim […]

Mehr lesen
Trauringe Frankfurt
Allgemeines

Trauringe Frankfurt suchen und finden

Frankfurt am Main – gelegen im Herzen von Hessen – ist eine beliebte Einkaufsstadt und damit ein wunderbarer Ort, um Trauringe Frankfurt zu kaufen. Frankfurt am Main ist nicht nur die geografische Mitte von Hessen, sondern auch eine beliebte Shoppingmeile. Denn die Stadt verfügt über eine Reihe von Shoppingmeilen bzw. Einkaufsstraßen, die auch sehr bekannt […]

Mehr lesen
Businessplan
Allgemeines

Wie Sie den perfekten Businessplan erstellen?

Ein Businessplan zeigt Partnern, Banken und anderen Instituten, was Sie in Ihrem Gewerbe tun wollen. Es ist sogar sehr wichtig, bereits vor der Gründung über einen solchen Plan nachzudenken, denn damit kann man die erste wichtige Aufgabe erfüllen, die man als künftiger Unternehmer vor sich hat. Sie können einen Businessplan erstellen und hierfür gibt es […]

Mehr lesen